Description: Computer Projekt Köln e.V. als Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW
Location: Köln, NRW, Deutschland
Hometown: Köln
About: Die Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW ist eine offizielle Fachstelle des Landes Nordrhein-Westfalen, die aus Mitteln des Kinder- und Jugendförderplans NRW strukturgefördert wird, um Einrichtungen der Jugendförderung bei der Bereitstellung und Durchführung von medienpädagogischen Angeboten zu beraten und zu unterstützen.

Welche Themen werden von uns bearbeitet?

Der breit angelegte Titel der Fachstelle ist Programm. Durch die vielfältigen Medienkonvergenzen sind die verschiedenen Bereiche der Medienarbeit nicht mehr trennscharf voneinander abzugrenzen. Neben unserem Ursprungsthema, den digitalen Spielen, beschäftigen wir uns mit den Sozialen Medien, der Webvideoarbeit und allen Themen rund um die kreative Medienarbeit und Makerspaces. Dabei ist es uns wichtig, die Zielgruppen im Blick zu behalten, die von kommerziellen Angeboten nur bedingt profitieren und deshalb Kosten und Zugangshürden unserer Angebote möglichst niedrig zu halten.

Wie arbeiten wir methodisch?

Die Digitalisierung ist ein unübersichtliches Feld. Deshalb führen wir Fachkräfte behutsam an medienpädagogische Themen heran und erarbeiten mit ihnen gemeinsam Brücken, mit denen sie ihre bisherige pädagogische Haltung in ein digitales Umfeld überführen können. Ob Skepsis oder Begeisterung, jede Haltung kann inhaltlich für eine medienpädagogische Auseinandersetzung mit Jugendlichen und die Konzeption von Projekten genutzt werden. Wichtig ist uns die Übertragbarkeit von theoretisch Erlerntem in die Praxis und so sind unsere Refrent_innen in der Regel selbst in medienpädagogischen Projekten tätig und können diese Erfahrungen an die Teilnehmenden unserer Fortbildungen weitergeben.

Wir akzeptieren ein sich veränderndes Medienverhalten der Jugendlichen und passen unsere Angebote dabei den Trends und technischen Entwicklungen an. Jugendliche sind für uns nicht nur zu schützende Mediennutzer_innen, sondern aktiv Gestaltende, die bei Ihren Tätigkeiten medienpädagogisch unterstützt werden müssen, um sich sicher und selbstbewusst in digitalen Umgebungen bewegen zu können. Der gesetzliche Jugendschutz und der Auftrag des erzieherischen Jugendschutzes stellen dabei das Fundament unseres Handelns dar, von dem aus wir unsere Projekte denken und planen. Daher sind viele unserer Mitarbeiter_innen aktiv an den Prozessen des gesetzlichen Jugendschutzes wie der USK, FSK, FSF beteiligt und bringen sich dort mit ihren praktischen Erfahrungen in den dynamischen Prozess des Jugendmedienschutzes ein. Wir bringen uns mit dieser Expertise zusätzlich in viele Wettbewerbe und Förderinitiativen (Dieter Baacke Preis, Deutscher Kindersoftwarepreis TOMMI, Deutscher Computerspielpreis u.ä.) ein.

Mit wem arbeiten wir zusammen?

Wir leben den Netzwerkgedanken. Der Spieleratgeber-NRW als lebendiges Netzwerk stellt das perfekte Beispiel dar, wie wir Projekte in nachhaltige Netzwerkstrukturen überführen und mit Partnerinstitutionen aus den unterschiedlichsten Bereichen kooperieren. Die Diversität der Institutionen in diesen Netzwerken verstehen wir dabei als Stärke und Gewinn. Aus diesen Gründen arbeiten wir mit vielen Jugendämtern und Trägern seit vielen Jahren vertrauensvoll zusammen und bieten diesen Partner_innen immer wieder innovative und attraktive Pilotprojekte, die wir für das Land Nordrhein-Westfalen durchführen dürfen.

Wir sind immer offen für neue Denkansätze und Projektideen und begeben uns gerne auf medienpädagogisches Gebiet, das noch nicht vollends erschlossen ist.

Das ComputerProjekt Köln e.V. ist als Träger der Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband. Wir sind Mitgliedsorganisation der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) und bringen uns dort in den Fachgruppen inhaltlich bei der Weiterentwicklung der Medienpädagogik ein.

Haben Sie noch Fragen? Dann scheuen Sie sich nicht uns anzusprechen, vielleicht ergibt sich auch daraus eine gute Zusammenarbeit!
Description: Der Kulturraum 405 e.V. besteht seit 2018 und ist Treffpunkt und Freiraum für ein gemeinschaftliches Miteinander, Austausch und Begegnung sowie Kunst und Kultur aus und für Köln.
Location: Köln, NRW, Deutschland
Hometown: Köln Ehrenfeld
About: Der Verein lebt von und mit dem ehrenamtlichen Engagement seiner Mitglieder. Jede*r kann mitmachen und alle sind gleich. Sämtliche Aktivitäten basieren auf einem starken Vertrauens- und Goodwill-Prinzip. Das heißt für dich als (zukünftiges) Mitglied: Bring dich ein, teile deine Ideen, biete einen Workshop an, tausch dich aus, pack mit an, sei Teil des Projektes und vor allem: hab Spaß!

Mit unseren Arbeitsgruppen decken wir sämtliche Bereiche ab, die es braucht, damit der Kulturraum autark und selbstorganisiert existieren kann. Zu den Aufgabenbereichen gehören bisher:

    Awareness
    Bar
    Finanzen
    Hallengestaltung
    Hausmeistertätigkeiten
    IT
    Kommunikation
    Küche
    Mitglieder- und Vereinsarbeit
    Programmgestaltung

Nach deinen Interessen und zeitlichen Möglichkeiten, kannst du dich einer oder mehreren AG’s anschließen und unsere Halle mitgestalten. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied.
Description: Die Alte Feuerwache in Köln ist eines der großen soziokulturellen Zentren und als solches auch dem soziokulturellen Ansatz verpflichtet.
Location: Köln, NRW, Deutschand
Hometown: Köln Agnesviertel
About: Die Alte Feuerwache in Köln ist eines der großen soziokulturellen Zentren und als solches auch dem soziokulturellen Ansatz verpflichtet.  Grundlagen der Arbeit sind die:
    Aufhebung der Trennung zwischen Politik, Sozialem, Kultur - inhaltlich und methodisch
    alters- und kulturübergreifende Ansätze und Kommunikationsmethoden
    Unterstützung von Minderheiten; Kultur und Politik abseits des Mainstreams
    Menschenrechte als Grundlage und Orientierungslinie der Arbeit
    Achtung der Menschen in ihren Stärken und in ihren Fähigkeiten; Unterstützung emanzipatorischer Entwicklungen
    Bildung nachhaltig agierender Netzwerke
Während der letzten 40 Jahre Weltentwicklung haben sich die Themen und Projekte auch in der Soziokultur neu geformt: Migration, Internationalität,  Inter- und Transkulturalität, Cross Culture, Inklusion, Diversity, Gentrifizierung.

Erkämpft von Bewohner*innen aus dem innerstädtischen Agnesviertel ist die Alte Feuerwache diesem Stadtteil besonders verpflichtet. Die Größe des Zentrums bedingt jedoch eine Ausrichtung der Arbeit und Angebote darüber hinaus auf den gesamten städtischen Raum. Das Profil ist in Köln einmalig, gleichzeitig aber ein Teil des kulturellen, gesellschaftlichen und politischen Gesamtbildes von Köln. Die Ausstrahlung und Wirkung der Alten Feuerwache ist international.
Description: Unser Ziel ist die Erhaltung, Verbesserung und Steigerung von Lebensqualität für die Menschen im Stadtteil Ehrenfeld. Für dieses Ziel setzen wir uns seit 38 Jahren engagiert ein.
Location: Köln, NRW, Deutschland
Hometown: 50825 Köln Ehrenfeld
About: Die Erhaltung, Verbesserung und Steigerung von Lebensqualität für die Menschen im Stadtteil Ehrenfeld. Für dieses Ziel setzen wir uns seit 38 Jahren engagiert, professionell und aktiv ein.

Für Sie, ihre Familie, ihre Kinder und den Stadtteil.

Die Aufgaben Sozialkultureller Zentren
Sie umfassen die Bereiche Soziales, Freizeit, Kultur, Ökologie, Gesundheit, Erziehung und soziale Bildung. Die Zentren haben eine Informations- und Kommunikationsfunktion.
Sie schaffen Gelegenheit zum sozialen, kulturellen und politischen Austausch. Förderung von Partizipation und Bürgerbeteiligung und Integration unterschiedlicher Nationalitäten und Bevölkerungsgruppen zählen zum Aufgabengebiet. (Auszug aus: Stadt Köln, Rahmenkonzeption der Bürgerzentren/ Bürgerhäuser in Köln)

Wesentliche Grundprinzipien sozialkultureller Arbeit
– Lebensweltbezug und Alltagsnähe
– NutzerInnenorientierung
– Bürgernähe
– Selbsthilfe und Selbstorganisation
– Bürgerbeteiligung
– Emanzipatorische Arbeit
– Vernetzung und Zusammenarbeit mit Politik, Verwaltung, sonstigen Institutionen und Einrichtungen
– Effizienz und Kostenverantwortung
– Transparenz über Leistung und Leistungsaufwand
Description: Das Bürgerzentrum Nippes - gegründet als städtische Einrichtung - gibt es seit 1989 und steht seit 2005 unter der Trägerschaft von Zug um Zug e.V.
Location: Köln, NRW, Deutschland
Hometown: Köln Nippes
About: Das Bürgerzentrum Nippes - gegründet als städtische Einrichtung - gibt es seit 1989 und steht seit 2005 unter der Trägerschaft von Zug um Zug e.V.
Das Bürgerzentrum Nippes ...
... liegt mitten im grünen Herzen von Nippes - dem Nippeser Tälchen -,
... bietet eine breite Palette an Theater, Konzerten, Kabarett und allen sonstigen kulturellen Veranstaltungen,
... eignet sich besonders zur Anmietung für Tagungen, Seminare und Firmenevents sowie Feiern jeglicher Art wie zum Beispiel Hochzeiten, Geburtstage, Kommunion
... ist ein Ort der Begegnung und Kommunikation für Klein und Groß, Jung und Alt, leise bis laut, ernst bis spielerisch...
Description: Das sozial-kulturelle Zentrum Quäker Nachbarschaftsheim e. V. ist ein städtisch und landesweit anerkanntes Bürgerzentrum sowie anerkannter Träger der freien Jugendhilfe.
Location: Köln, NRW, Deutschland
Hometown: Köln Ehrenfeld
About: Das sozial-kulturelle Zentrum Quäker Nachbarschaftsheim e. V. ist ein städtisch und landesweit anerkanntes Bürgerzentrum sowie anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. Es wurde bereits 1947 gegründet und ist mit seinen sozialen und pädagogischen Angeboten für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren in der Kölner Innenstadt und Ehrenfeld fest verwurzelt. Heute arbeiten wir in folgenden Bereichen: Kindertagesstätte, Offene Tür für Kinder und Jugendliche, Treff der Generationen, Hilfen zur Erziehung
Hometown: Berlin
About: Linux, Android, Raspi, Berge, Blumen, Bewegen und neuerdings auch sogenannte soziale Medien
Location: Berlin
About: Linux, Android, Raspi, Berge, Blumen, Bewegen und neuerdings auch sogenannte soziale Medien
Location: Nrw
Keywords: Chatten, tanzen, metal, pc
Location: Niedersachsen, Deutschland
Hometown: Heisede
Description: Professional Language Services
Location: Cologne, Germany
About: GlobalTech Translations provides language services that enable customers to keep their enterprise content accurate and well-structured according to the relevant industry standards.
Location: Baden-Württemberg
Location: Hamburg, Deutschland
Hometown: Hamburg
About: Katzenphilosophie. Also linker Anarchist der kratzt wenn man ihn ärgert, oder einfach nur seinen Hintern zeigt und weg geht. ;)
Description: Gartenwelten
About: Ich bin Landschaftsplaner mit leidenschaftlichem Hang zur Pflanzenverwendung. Im Süden der Uckermark bei Brodowin baue ich derzeit ein größeres Gartenprojekt auf, das die Entwicklung der Landschafts- und Naturwahrnehmung vom Mittelalter bis in die Gegenwart nachzeichnet.
Age: 33
Location: NRW, Deutschland
Hometown: Hiddenhausen
Description: Landei
Age: 53
Location: Baden-Württemberg
Hometown: Raum HN und S
About: freundlich und unkompliziert, dennoch mit Anspruch auf Niveau, neige gelegentlich zu Starrsinn, vielseitig interessiert, ab und an konservativ, trotzdem immer up to date. Querdenkerin.

Gamerin auf der PS4, Tierliebend, Tussi-Non-Konformistin,
Location: Hessen, Deutschland
Keywords: Carving, Schnitzen, Musik, music