Description: Wir möchten: Solidarisch Eine Welt im Veedel leben.
Location: Köln, NRW, Deutschland
Hometown: Köln Nippes
Keywords: 50733, Köln, Nippes, Kriche, Welt
About: Wir möchten:
Solidarisch Eine Welt im Veedel leben.

Wir sind sicher:

Menschen können das,
was sie zum Leben brauchen,

voneinander lernen,

Gläubig von Ungläubig,
Reich von Arm,
Mann von Frau,
Weiß von Schwarz,
Nord von Süd

– und umgekehrt.

Denn:

Wenn einer alleine träumt, ist es nur ein Traum. Wenn viele gemeinsam träumen, ist es der Beginn einer neuen Wirklichkeit.

Dom Helder Camara (Erzbischof von Recife, Brasilien,† 1999)
Description: Der Klangraum-Kunigunde (Kirche St. Heinrich und Kunigund), Simon-Meister-Straße 1(Schillplatz), 50733 Köln-Nippes gehört zum Kirchengemeindeverband Nippes/Bilderstöckchen
Location: Köln, NRW, Deutschland
Hometown: Köln Nippes
About: Das akustische Kleinod in Köln-Nippes

Seit dem Jahre 2011 wird die Kirche St. Heinrich und Kunigund wegen ihrer einzigartigen Akustik als Klangraum-Kunigunde für Konzerte genutzt.

Seit Herbst 2014 finden in dem akusitischen Kleinod am Nippeser Schillplatz sonntags um 17:00 Uhr die Sonntagskonzerte im Klangraum-Kunigunde statt. Das musikalische Spektrum reicht dabei von Alter Musik über Klassik bis hin zu zeitgenössischer, geistlicher und experimenteller Musik.
Description: Der Bürgerverein „Für Nippes e.V.“ wurde im Jahre 2002 gegründet um die Lebensqualität im Stadtteil Köln Nippes zu verbessern, Gutes weiterzuentwickeln und Neues qualifiziert zu unte
Location: Köln, NRW, Deutschland
Hometown: Köln Nippes
Keywords: Köln, Nippes, 50733, Bürger
About: Der Bürgerverein „Für Nippes e.V.“ wurde im Jahre 2002 gegründet. Der Initialfunke war ein vom Bürgeramt Nippes initiierter Runder Tisch mit Bürgern aller Schichten und Interessen. Die Klammer für alle Beteiligten war das gemeinsame Ziel: Die Lebensqualität im Stadtteil Nippes zu verbessern, Gutes weiterzuentwickeln und Neues qualifiziert zu unterstützen.

Im Juni 2012 feierte der Verein auf dem Schillplatz bei Kaffee und Crepes sein 10-jähriges Bestehen. In dieser Dekade haben die Aktiven erstaunlich viel auf die Beine gestellt:

Bekannt gemacht hat den Bürgerverein der erstmals im Dezember 2003 veranstaltetet Nikolausmarkt auf dem Schillplatz. 2008 und 2011 fanden in Kooperation mit dem Bürgerzentrum Nippes und dem Stadtteilbüro für Nippes zwei Herbstfeste statt. Um das Erscheinungsbild insbesondere der Neusser Straße zu verbessern, wurde 2005 bis 2007 ein Stadtteilmanagement durchgeführt. Fortgesetzt wurde das Thema Stadtgestaltung bei zwei bisher durchgeführten Stadtteilwerkstätten zur Gürtelstraße unter der Hochbahn und zur Haltestelle Geldernstraße/Parkgürtel. Der Herausgeber des gleichnamigen Stadtteilmagazin „Für Nippes“ (gegründet 2009) arbeitet eng mit dem Verein zusammen und ermöglicht die Veröffentlichung der Vereinsaktivitäten viermal im Jahr. Äußerst beliebt ist auch die Buchbude, die im Sommer 2011 auf dem Hof des Bürgerzentrums Altenberger Hof eingeweiht wurde. Ende 2011 wurde mit Geld aus der „Bettensteuer“ rund 40 Beete entlang der Neusser Straße mit Rosen, Tulpen und Bergilex bepflanzt, um die Haupteinkaufsstraße ein wenig grüner zu gestalten. Bereits im Frühjahr 2009 spendete der Bürgerverein rund 3000 Euro für die Umgestaltung eines Spielplatzes am Wartburgplatz. Dieser wurde dann Ende 2013 umgebaut. Am 05. April 2014 veranstaltet der Verein ein bis dato noch nicht dagewesenes Straßenfest unter dem Motto „Heute & Morgen“, mit dem Themenschwerpunkt „Klimastraße – Klimaschutz“.

Dieses Straßenfest wird jedes Jahr vom Verein veranstaltet. Näheres zu diesem Fest, kann auf der eigens dafür eingerichteten Webseite www.klimastrasse-koeln.de nachgelesen werden.

Der Verein verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke. Überschüsse aus Veranstaltungen und Aktionen kommen unmittelbar Institutionen und Initiativen im Stadtbezirk Nippes zu Gute.

Mitglieder können Einzelpersonen, aber auch Firmen und politische Parteien sowie Interessengruppen werden. Zur Zeit beträgt der Mitgliedsbeitrag 20,00 Euro Mindestbeitrag im Jahr, nach oben sind allerdings keine Grenzen gesetzt.

Die jährliche Mitgliederversammlung wählt aus Ihren Reihen einen Vorstand für die Dauer von zwei Jahren. Der Vorstand führt die laufenden Geschäfte des Vereins und trifft die Entscheidungen zwischen den Mitgliederversammlungen.
Description: Das Bürgerzentrum Nippes - gegründet als städtische Einrichtung - gibt es seit 1989 und steht seit 2005 unter der Trägerschaft von Zug um Zug e.V.
Location: Köln, NRW, Deutschland
Hometown: Köln Nippes
About: Das Bürgerzentrum Nippes - gegründet als städtische Einrichtung - gibt es seit 1989 und steht seit 2005 unter der Trägerschaft von Zug um Zug e.V.
Das Bürgerzentrum Nippes ...
... liegt mitten im grünen Herzen von Nippes - dem Nippeser Tälchen -,
... bietet eine breite Palette an Theater, Konzerten, Kabarett und allen sonstigen kulturellen Veranstaltungen,
... eignet sich besonders zur Anmietung für Tagungen, Seminare und Firmenevents sowie Feiern jeglicher Art wie zum Beispiel Hochzeiten, Geburtstage, Kommunion
... ist ein Ort der Begegnung und Kommunikation für Klein und Groß, Jung und Alt, leise bis laut, ernst bis spielerisch...
Description: Nippes en Bloc wird von Basti als rein privates Projekt betrieben. Rein aus Überzeugung und aus Verbundenheit zum Veedel versucht er für Neu-Nippeser oder auch Alteingesessene und sogar Imi
Location: Köln, NRW, Deutschland
Hometown: Köln Nippes
Keywords: 50733, Köln, Nippes
About: Nippes en Bloc wird von Basti als rein privates Projekt betrieben. Rein aus Überzeugung und aus Verbundenheit zum Veedel versucht er für Neu-Nippeser oder auch Alteingesessene und sogar Imis die Attraktionen, Geschäfte, Veranstaltungen und teilweise auch ein wenig die Geschichte von Nippes näher zu bringen.