Faircoin

 Basel 
Faircoin: Die gerechtere Kryptowährung

Image/photo

Sie heissen #Bitcoin, #Ethereum oder #Dash und stehen für #Spekulation, #Stromverbrauch und anonymen Schwarzmarkt. Dass eine #Kryptowährung auch #fair und #nachhaltig sein kann, will eine Gruppe im Jura mit dem #Faircoin beweisen.
@Deutschsprachige Nutzer+
 from Diaspora
hach ja, immer diese weltverschlimmbesserer. :)

hier sind's halt die 20 validatoren, die statt den minern alle parameter bestimmen. das ist nicht zensurresistent, falls das irgendeine größe erreicht, kommt dann irgendwann zuständige behörde, und vorbei ist der spaß.

und eine kryptowährung ist entweder hinreichend anonym, dann wird sie auch für pöse dinge verwendet, wie soll man das auch verhindern, oder jemand hat die kontrolle über alle transaktionen, das gibt's aber schon, nennt sich paypal und co.
 from Diaspora
und spekuliert wird natürlich trotzdem damit, wie soll man das auch verbieten https://coinmarketcap.com/currencies/faircoin/

allerdings steht in dem artikel was über "parität zum euro", (d.h. also gar nicht dezentral), also k.a. ob anderes projekt
 from Diaspora
gibt ja auch projekte wie #gnutaler, das ein sinnvollerer versuch ist in der richtung, aber auch nicht hinreichend, um sowas wie bitcoin den rang abzulaufen, zumindest nicht, solang man sich auch auf politischer ebene und global bemüht, das auch durchzusetzen. die möglichkeit zu privatssphäre schützenden und anonymen transaktionen verstößt nunmal gegen sämtliche regulatorien.